Neubau

Das Burg-Gymnasium wird von 2015 bis 2018 neu gebaut.
Der ehemalige (grüne) Erweiterungsbau bleibt bestehen und wird/wurde zum Fachraumtrakt umgebaut. Im Neubau sind zukünftig die Verwaltung, die Mensa, Musik und Theater und Klassenzimmer untergebracht. Mit der Fertigstellung ist zum Sommer 2018 geplant.