Klare Perspektive für das BG - der Neubau ist beschlossen

Nachdem der Gemeinderat der Stadt Schorndorf am 23.10.2014 die Beschlüsse bezüglich der Auslagerung und der Raumkonzeption getroffen hat, kann nun endgültig mit der Planung der Zukunft des BG begonnen werden.

Für die Bauzeit von ca. 3 Jahren (Baubeginn Sommer 2015) werden dazu die Klassen 5 und 6 an die freistehende KFR ausgelagert. Dies dürfte ganz im Sinne der Schülerinnen und Schüler (SuS) sein, die somit den baulichen Belastungen vor Ort entgehen.

Bild: /media/attachments/2014/11/KFR.jpg
das Gebäude der im Sommer freistehenden Karl-Friedrich-Hauptschule in der Grauhalde

Ein Teil der Schülerschaft, die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Verwaltung ziehen während der Bauzeit in Container um. Ein Großteil der SuS verbleibt im sogenannten (grünen) Erweiterungsbau.

Für die Schulleitung, die Lehrerinnen und Lehrer sowie SUs und Eltern beginnt nun die heiße Phase der Planung des Neubaus.

Dazu findet am Freitag, 21.11.2014 von 8 – 13 Uhr ein pädagogischer Tag am BG mit mehreren Workshops statt.

Dabei sollen die Weichen für die pädagogische und technische Konzeption der Fach- und Klassenräume gelegt werden.
Interessierte SuS und Eltern sind herzlich eingeladen.

Die Workshops im Einzelnen:

    Klassenstufe 5/6 - Einbindung in das Schulleben des BG; Planung des nächsten Infonachmittages

    Räumliche und technische Ausstattung des Neubaus

    Theater und Musik am BG

    Fachschaft Biologie: Planung der neuen Räumlichkeiten und des Umzugs

    Fachschaft Erdkunde: Planung der neuen Räumlichkeiten und des Umzugs

    Entlastungen für das Kollegium während der Bauzeit