Marcel Fehr und Coach Uwe Schneider im Sportunterricht der Klassen 5 und 6

Hoher Besuch im Sportunterricht. Mit Marcel fehr, einem mehrfachen Deutschen Juniorenmeister und WM-Teilnehmer auf den Mitteldistanzstrecken und seinem Erfolgstrainer Uwe Schneider (beide von der SG Schorndorf) hatten die Fünft- und Sechstklässler hochkrätigen Besuch im Sportunterricht.

Bild: /media/attachments/2017/05/DSC_0588_1.JPG

Beide hatten sich extra für unsere Schule einen ganzen Vormittag Zeit genommen, um alle Unterstufenklassen in der richtigen Lauftechnik zu schulen.
Manch einer oder eine war vielleicht verwundert, denn die Schnupperstunde hatte doch auch viele Kräftigungsanteile für die Rumpfmuskulatur. Doch für ein stabiles Laufen, auch zum Distanzende, ist dies unerlässlich.
Gekommen waren die beiden "Stars" letztlich auch, um Werbung für die Cooperteststaffel für Fünft- und Sechstklässler zu machen, die im Rahmen der Stadioneinweihung am 12. Juli stattfinden wird und bei der das Burg-Gymnasium jeweils mit einem gemischten Team (5 Läuferinnen und 5 Läufer) in der Klasse 5 und 6 teilnehmen wird.
Die Sportlehrer werden in den nächsten Wochen beraten, wer für diese Staffeln für das BG nominiert wird.
Jedenfalls geht ein ganz dickes Dankeschön an die beiden Spezialisten - dem BG hat es Spass gemacht!!!

Hier noch weitere Fotos:
Bild: /media/attachments/2017/05/DSC_0586.JPG

Bild: /media/attachments/2017/05/DSC_0600.JPG

Bild: /media/attachments/2017/05/DSC_0614.JPG

Bild: /media/attachments/2017/05/DSC_0618.JPG

Bild: /media/attachments/2017/05/DSC_0627.JPG

Bild: /media/attachments/2017/05/DSC_0639.JPG

Bild: /media/attachments/2017/05/DSC_0660.JPG
und zum Schluss wurden noch alle Autogrammwünsche erledigt!