Neues Profilfach IMP

„Wir haben es geschafft! Das Burg Gymnasium darf zusammen mit ca. 60 weiteren Schulen in Baden-Württemberg, das neue Profilfach IMP anbieten.
Am Burg Gymnasium wird ab Schuljahr 2018/2019 das neue Profilfach IMP für Schüler ab Klasse 8 angeboten. Damit wird die Lücke zur Kursstufe im Fach Informatik geschlossen. Die Belegung eines 2 oder 4 stündigen Informatikkurses in der Kursstufe soll dadurch ermöglicht werden.
Details unter:
Informatik auf der Seite des Regierungspräsidiums
Das Fach IMP
IMP ist ein zusammengesetztes und inhaltlich vernetztes Fach. Informatik, Mathematik und Physik bilden die inhaltliche Grundlage des Faches. Trotz Vernetzung der Fächer untereinander steht jedes Fach für sich einzeln. Ein Blick auf die Stundentafel zeigt zum einen den wechselnden Schwerpunkt wie zum Beispiel in Klasse 8 Informatik mit 2 Stunden, aber auch die Aufteilung der 4 Stunden eines Profilfachs auf lediglich drei Fächer. Die Inhalte der IMP-Fächer sind nicht mit dem Inhalt des bisherigen Mathematik und Physikunterrichts gekoppelt. Die Lehrer können sich ebenfalls unterscheiden.

Stundentafel IMP

[html]

Klasse
Informatik
Mathematik
Physik
Summe


Klasse 8
2
1
1
4

[/html]

Umsetzung der Stundentafel

Wir starten das Schuljahr 2018/2019 mit einem kontinuierlichen Unterricht der Einzelfächer. Anteilig der Stundentafel wird eine Klassenarbeit erstellt und geschrieben. (pro Jahr 4 Klassenarbeiten).
IMP- konkrete und beispielhafte Inhalte der Teilfächer