Elternbeirat

Übersicht

  • Der Elternbeirat ist die Vertretung aller Eltern am Burg-Gymnasium.
  • Die Sitzungen des Elternbeirats finden mindestens einmal pro Schulhalbjahr statt.
  • Teilnahmeberechtigt und demnach Mitglieder sind die Elternvertreter (und Stellvertreter) aller Klassen des Burg-Gymnasiums.
  • Aus diesem Kreis wird alle 2 Jahre der Vorstand des Elternbeirats gewählt.

Aufgaben

Der Elternbeirat ist Mittler zwischen Eltern und Schule. Er hält das schulische Interesse der Eltern wach, er gibt den Eltern – z.B. in Umfragen – Gelegenheit zur Aussprache, er berät Anregungen der Eltern und gibt sie an die Schule weiter, er vermittelt bei Problemen von Eltern und sucht nach Lösungen gemeinsam mit der Schule.

In der Regel übernehmen die Vorstandsmitglieder diese Aufgaben. Diese können dabei aber von anderen Eltern unterstützt werden oder Aufgaben an andere Eltern delegieren.

Aktivitäten

Konkrete Aktivitäten des Elternbeirats am Burg-Gymnasium sind

  • der Runde Tisch, ein Gespräch mit Beteiligung von Lehrern, Eltern und Schülern
  • der AK-Unterstufe, ein Forum für Eltern der Unterstufe und ihre Fragen und Probleme

Der Elternbeirat ist auf die Hilfe aller Eltern angewiesen, um die Interessen der Eltern am Burggymnasium zu vertreten und die Aktivitäten am Leben zu erhalten. Nehmen Sie als Eltern aktiv am Schulleben teil, indem sie die angebotenen Termine besuchen und ihre Meinung einbringen.

Elterninformationen

Eltern und Elternvertreter finden weitere Hinweise und Informationen zu allen Bereichen des schulischen Lebens auf den Seiten des

Interessante Einzelinfos:

Elternbeirat 2014/2015

Im Interesse der Schülerinnen und Schüler des Burg-Gymnasiums liegt uns die vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Erziehungspartnerschaft zwischen Schule und Eltern sehr am Herzen.

Große Bedeutung messen wir der Gewalt- und Suchtprävention und der Verbesserung des Lern- und Lebensraums Schule bei. Dabei soll der Schulentwicklungsprozess kritisch und positiv begleitet werden.

Wir sind überzeugt, dass zur Stärkung unserer Kinder für die Zukunft das Vorleben und Einüben von einem wertschätzenden, fairen Umgang miteinander und das Vermitteln von tragfähigen Werten ebenso wichtig ist, wie der Erwerb von Sachwissen.

Kontakt:
Vorsitzende:

Frau Leonie Sievers-Teigelkamp

(Tel.: 07181/481121)

stv. Vorsitzende:

Herr Andreas Schick

1. Beisitzerin

Frau Maria-Magdalena Reger

2. Beisitzer

Herr Panagiotis Pahakis

(Tel.: 07181/24382)

Elternkasse:

Kassier:
Herr Aichholz
Kassenprüfer
Frau Eger, Frau Zirwes
Finanzausschuss
Herr Aichholz, Herr Hohloch, Frau Gürtler, Herr Sevim, Herr Spieker
Schriftführerin
Frau Seinab Hussein-Schray

Schulkonferenz, Eltern

Mitglieder
Frau Sievers-Teigelkamp, Frau Zirwes, Frau Rosumek
Ersatz
Herr Rak, Frau Zoller, Frau Hoppe