Runder Tisch

Der „Runde Tisch“ trifft sich seit dem Schuljahr 2003/2004 ca. 2 bis 3 Mal pro Schuljahr. Er wurde vom Elternbeirat und der Schulleitung initiiert, um neben den vorhanden Arbeitskreisen und verfassten Schulorganen ein partnerschaftliches Forum zu schaffen, wo engagierte Lehrer, Eltern und Schüler mit der Schulleitung Informationen und Meinungen austauschen können. Es ist jeder willkommen!

Durch die Einführung des achtjährigen Gymnasiums (G8) und der neuen Bildungspläne aber auch durch den gelebten Schulalltag drängen sich interessante Themen auf. Bisher gab es Gesprächsrunden zu den Themen aktuell:

  • Übergang zur Ganztagesschule (Mittagstisch, bauliche Veränderungen)
  • Themen zur Schulentwicklung
  • Evaluation
  • Curriculum
  • Poolstunden
  • das soziale Profil des BG
  • außerunterrichtliche Veranstaltungen
  • Gewaltprävention
  • und viele andere.

Der nächste Termin wird jeweils im Terminkalender angekündigt.